Neuigkeiten

CK Deep Drawing erhöht die Flexibilität mit der vollautomatischen Produktionslösung von AP&T

17 Mai 2019

Mit einer schlüssel­fertigen, voll­automatischen Zwei-Pressen-Linie von AP&T unter­nimmt das dänische Unter­nehmen CK Deep Drawing einen weiteren wichtigen Schritt in dem lang­fristigen Bestreben, die Produktion von tiefgezogenen und gestanzten Blechteilen zu automatisieren. 

Der Tiefziehspezialist CK Deep Drawing mit Sitz in Horsens an der Ostküste von Jylland fertigt Blechpressteile für eine große Anzahl von Kunden aus verschiedenen Branchen in Dänemark und der ganzen Welt. In den letzten zehn Jahren hat das Unternehmen einen wachsenden Anteil seiner Produktion schrittweise automatisiert, vor allem in Zusammenarbeit mit AP&T. Im März 2019 nahm das Unternehmen eine weitere AP&T-Pressenlinie in Betrieb, so dass heute 90 Prozent der Produktion automatisiert ist. 

„Die neue Pressenlinie wurde speziell für die hohen Anforderungen von CK Deep Drawing in Bezug auf Flexibilität und Produktivität entwickelt. Sie ist für den Einsatz von grundsätzlich allen Arten von Teilen mit einer Blechdicke von 1 bis 8 mm ausgelegt, die mehr als einen Umformschritt erfordern. Auch kleine Serien können effizient gefertigt werden, mit schnellem Werkzeugwechsel und kurzen Rüstzeiten“, sagt Peter Karlsson von AP&T.

Die Zuführung der Bleche erfolgt über Coils entweder direkt zur ersten Presse oder über verstellbare Scheren, die die Rohlinge in die gewünschte Form und Größe schneiden. In der zweiten Presse wird ein weiterer Umformschritt durchgeführt. Nach dem Pressen werden die Teile mit der Portalanlage von AP&T bewegt und gestapelt. Die beiden Stapelstationen der Linie werden abwechselnd befüllt und entleert, um eine kontinuierliche Produktion zu ermöglichen. Der gesamte Prozess ist vollautomatisch, einschließlich der Handhabung des beim Stanzen anfallenden Restmaterials. Die Programmierung erfolgt über das benutzerfreundliche HMI LOGOS von AP&T. 

Neben der kompletten Linie bietet AP&T auch Service und Wartung für alle Maschinen an. 
 

Newsletter
Abonnieren Sie unseren AP&T-Newsletter zum Thema Metallumformung, damit Sie immer über die neuesten Entwicklungen bei der Blechumformung, Automation und in vielen anderen Bereichen informiert sind.
Kontakt­­aufnahme zu AP&T